Presseberichte

53 Tatorte - Einbruchsserie im Idsteiner Neubaugebiet "Taunusviertel"

 

IDSTEIN - In der Nacht auf Samstag ist es zwischen zwei und fünf Uhr morgens zu einer außergewöhnlichen Einbruchsserie in Wohnhäuser im Idsteiner Neubaugebiet "Taunusviertel" gekommen.

Einbrecher verhaftet-Diebesgut sichergestellt

 

Gestern Morgen konnten Beamte der Bundespolizei einen 38-jährigen Mann festnehmen, der dringend verdächtig ist, einige Stunden zuvor in ein Restaurant im Hauptbahnhof eingebrochen zu sein.
Am 17. Juli gegen 3.15 Uhr wurde der Bundespolizei durch einen Zeugen telefonisch gemeldet, dass er soeben eine größere Gasflasche in der Haupthalle des Hauptbahnhofs aufgefunden habe. Vor Ort konnten zunächst keine Hinweise zu der Herkunft der Propangasflasche gewonnen werden. Nach kurzer Zeit meldete sich jedoch ein weiterer Zeuge bei den Beamten, der zuvor einen Mann beobachtet habe, der versucht haben soll, die Scheibe eines Restaurants mit der Flasche einzuwerfen. Nachdem dies nicht gelungen sei, ist der unbekannte Mann geflüchtet und warf die Flasche weg.  

Einbruch in Erdgeschosswohnung in Kiedrich

 

KIEDRICH - (red). Vermutlich in der Nacht zum Donnerstag haben Einbrecher versucht, in die Erdgeschosswohnung eines Mehrfamilienhauses in der Aulgasse in Kiedrich einzudringen. Die Täter hinterließen Aufbruchsspuren an der Wohnungstür und verursachten einen Schaden von mehreren Hundert Euro. Derzeit ist noch unklar, ob die Unbekannten überhaupt in die Wohnung gelangten.

Diebstahl eines hochwertigen Wohnanhängers in Bad Schwalbach

 

Bad Schwalbach (ots) - In der Zeit von Freitag, den 09.06.2017, 18:00 Uhr bis Samstag, den 10.06.2017, 09:00 Uhr wurde von dem Gelände eines Autohauses in der Edmund-Heusinger-Straße in Bad Schwalbach ein neuwertiger Wohnanhänger entwendet. Der Wohnanhänger, Marke Tabbert, Typ Vivaldi ist weiß und war ohne Kennzeichen abgestellt. Beim Entwenden des Fahrzeuges wurde ein weiteres, auf dem Gelände abgestelltes Fahrzeug, erheblich beschädigt. Auch der Wohnanhänger müsste dabei vorne links und auf der rechten Seite beschädigt worden sein. Hinweise bitte an die Polizeistation Bad Schwalbach unter der Telefonnummer 06124-70780

 

Emlichheim - Versuchter Einbruch in Grundschule

 

04.04.2017 – 10:00  Bad Schwalbach (ots) - In der Zeit von Freitag, den 09.06.2017, 18:00 Uhr bis Samstag, den 10.06.2017, 09:00 Uhr wurde von dem Gelände eines Autohauses in der Edmund-Heusinger-Straße in Bad Schwalbach ein neuwertiger Wohnanhänger entwendet. Der Wohnanhänger, Marke Tabbert, Typ Vivaldi ist weiß und war ohne Kennzeichen abgestellt. Beim Entwenden des Fahrzeuges wurde ein weiteres, auf dem Gelände abgestelltes Fahrzeug, erheblich beschädigt. Auch der Wohnanhänger müsste dabei vorne links und auf der rechten Seite beschädigt worden sein. Hinweise bitte an die Polizeistation Bad Schwalbach unter der Telefonnummer 06124-70780

Mieter verschmähen Wohnung im Erdgeschoss


Einbruch in ein Wohnhaus

Ein Unbekannter   verschafft sich Zutritt zu einem Haus in Höflingen. 


Einbrecher dringt mit Waffe in Haus ein

Eineinbrecher bricht am frühen Freitagmorgen in Stuttgart Ost in ein Wohnhaus ein.

Die Bewohner in wird wach und alarmiert die Polizei. Diese sucht mit einem Hubschrauber nach dem Mann.  


Täter steigt durch offenes Fenster ein

Schock in den frühen Morgenstunden: eine 44-Jährige sitzt in ihrer Wohnung in Böblingen vor dem Fernseher. Dabei sind die Fenster zum Lüften geöffnet. Plötzlich hört sie ein seltsames Geräusch.


Wenn der Haushüter die Vase zertrümmert

Die Ferien stehen an, die Koffer sind gepackt. Doch vor der Abreise sollten Vorkehrungen getroffen werden, damit Urlauber sich nicht Ärger mit Vermietern und Versicherern einhandeln.